• Erik Östensson
  • Erik Östensson
  • Erik Östensson
  • Erik Östensson
  • Erik Östensson
  • Erik Östensson

Erik Östensson

Der schwedische Fotograf Erik Östensson ist bekannt für seine surrealistischen, täuschend einfach erscheinenden und einzigartigen Bildkompositionen. Seine poetisch-performativen Bilder zeigen ein gefühlvolles Zusammenspiel in der Darstellung der Interaktion zwischen Menschen, Objekten und Landschaft. Alles scheint in harmonischer Co-Existenz miteinander verbunden, wobei neue Beziehungen in Materialität und Form entstehen. Er ermutigt den Betrachter, gelernte Sehgewohnheiten abzulegen und mit den Augen eines Kindes zu schauen, das erst begonnen hat, die Welt zu entdecken. Vergangene Begriffe werden ersetzt und die Bedeutung bekannter Objekte erweitert.

Östensson studierte am ICP – International Center of Photography in New York und der Universität Umeå in Schweden. Seine Arbeiten werden in Galerien, Museen und bei Festivals in und über Skandinavien hinaus ausgestellt. Er lebt und arbeitet in Stockholm.


Bedruckter Leineneinband mit Prägung 20,5 x 25,5 cm 88 Seiten 44 Farbabbildungen Lieferbar ISBN 978-3-86828-914-5 2019

Künstler:

Erik Östensson

Design:

Patric Leo / Leo Form


Blick ins Buch

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.