• Link in Bio Kunst nach den sozialen Medien

Link in Bio Kunst nach den sozialen Medien

Die Nutzung der sozialen Medien ist Alltag geworden, etablierte und junge Künstler*innen können und wollen nicht mehr darauf verzichten. Sie arbeiten damit. Sie sind dort, wo ihr Publikum ist. Einst waren es Websites, heute sind es die sozialen Medien, allen voran Instagram, wenn es um visuelle Künste geht. Auf die frühen Netzkünstler der 1990er-Jahre und die Post-Internet-Art folgt nun eine Generation von Künstlern, die explizit auf soziale Medien und deren Inhalte reagiert und neue innovative Arbeitsweisen und Formen der künstlerischen Auseinandersetzung entwickelt. Social Media Art greift die Utopie der Net Art auf, die Kunstwelt demokratisieren zu können. Über Instagram, Facebook, YouTube, Tumblr und Twitter kann das Publikum direkt erreicht werden. Die Publikation zur Ausstellung im Museum der bildenden Künste Leipzig präsentiert Installationen, Fotografien, Skulpturen, Videos und Gemälde.

Lieferbar ab Juli 2020, hier jetzt vorbestellen: contact@kehrerverlag.com


Broschur mit Schutzumschlag ca. 22 x 30 cm 240 Seiten ca. 150 Farbabbildungen Deutsch, Englisch In Vorbereitung ISBN 978-3-86828-984-8 Erscheint im Juni 2020

Herausgeber:

Anika Meier, Alfred Weidinger

Texte:

Tilman Baumgärtel, Bogomir Doringer, Constant Dullaart, Anna Ehrenstein, Ilona Hartmann, Anika Meier, Marisa Olson, Angelika Schoder, Natasha Stagg, Kathrin Weßling

Design:

Studio Yukiko

Ausstellungen

Museum der bildenden Künste Leipzig
17.12.2019–15.03.2020

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.