• Peter Granser Alzheimer
  • Peter Granser Alzheimer
  • Peter Granser Alzheimer
  • Peter Granser Alzheimer
  • Peter Granser Alzheimer

Peter Granser Alzheimer

"Ich habe mich sozusagen verloren", so beschrieb vor rund 100 Jahren eine Patientin des Psychiaters Alois Alzheimer ihr Leiden. Rund eine Million Demenz-Patienten leben heute in Deutschland, zwei Drittel von ihnen haben Alzheimer: eine hirnorganische Krankheit, die sich durch fortschreitende Vergesslichkeit, Verwirrung und Persönlichkeitsverlust äußert. In einzigartiger Weise nähern sich Peter Gransers Fotografien dem Phänomen "Alzheimer". Häufig wählt er das frontale, nahsichtige Porträt – eine Bildgattung, die traditionell die Persönlichkeit des Dargestellten widerspiegeln soll –, um den inneren Welten der Erkrankten auf die Spur zu kommen. Die Eigenschaft der Fotografie, den Augenblick "einzufangen" und so der Vergänglichkeit zu entziehen, gewinnt mit dem Wissen um den unaufhaltsamen Krankheitsverlauf eine besondere Dimension. Dabei weisen Gransers zartfarbige, quadratische Bilder eine unverwechselbare Ästhetik auf, sie sind schön, ohne zu beschönigen. Der Fotoband "Alzheimer" ist ein unmittelbar ergreifendes künstlerisches Plädoyer dafür, sich auf Menschen mit Alzheimer einzulassen. Die begleitenden Texte nähern sich dem Thema aus fotografisch-künstlerischer Sicht, aus den Perspektiven eines Schriftstellers und eines Neurologen. Der Autodidakt Peter Granser (*1971) wurde 2001 in die World Press Masterclass berufen. Ausstellungen: Netherlands Foto Institut, Rotterdam; Fotofestivals Perpignan und Photo España; Neue Börse, Frankfurt; Bundeskunsthalle, Bonn; Fondazione Marangoni, Florenz u. a. Veröffentlichungen: Geo, Stern, Neue Zürcher Zeitung, Brand eins, Süddeutsche Zeitung Magazin, Die Zeit u. a. Sein Buch Sun City erschien 2003. Preise: Oskar-Barnack-Preis 2004, Arles Discovery Award 2002, für das Fotoprojekt Alzheimer den Deutschen Sozialpreis 2002.


Festeinband 23 x 23 cm 96 Seiten 39 ganzseitige Farbabbildungen Deutsch, Englisch Lieferbar ISBN 978-3-86828-038-8 2009

Künstler:

Peter Granser

Texte:

Sibylle Heeg, Michael Schmieder, Christoph Ribatt

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.