• Stefanie Gerhardt Without a trace

Stefanie Gerhardt Without a trace

Die in Freiburg im Breisgau lebende Künstlerin Stefanie Gerhardt (geb.1974) erforscht mit ihren Werken den Raum und was sich in ihm abspielt. Sie erkundet ihn von seinen Limits her, von dort her, wo er anfängt und aufhört, und mit Augenmerk auf das in ihm stattfindende Leben, das gerade schon oder noch ist.
Als bildende Künstlerin tut sie dies visuell und anschaulich, mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln – Zeichnung, Malerei, Skulptur, Installation, Film.
So eindrucksvoll und realistisch die Bildfiguren ihren Auftritt erhalten, so unmissverständlich wird auch das Transitorische ihres Daseins und gleichzeitig das Unfassbare ihrer Bestimmung zum Ausdruck gebracht.
Konsequent lenkt Stefanie Gerhardt den Blick auf die unbeantworteten Felder jenseits der unseren Alltag beherrschenden materiellen Existenz.


Festeinband 67 Farbabbildungen, S/W-Abb./Illustrationen 21 x 26,5 cm 104 Seiten Deutsch, Englisch Lieferbar ISBN 978-3-86828-841-4 2017

Künstler:

Stefanie Gerhardt

Herausgeber:

Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck, Galerie der Stadt Tuttlingen

Texte:

Vorwort: Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck, Haupttext: Hans-Joachim Müller

Design:

Annett Frey


Blick ins Buch

Ausstellungen

Without a Trace
Galerie der Stadt Tuttlingen
28.10. – 26.11.2017

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.