• Bas Losekoot Out of Place

Bas Losekoot Out of Place

Bas Losekoot gibt in seinem Foto-Essay Einblicke in die seelischen Reisen von Pendlern in modernen Megastädten. Indem er seine Kamera in den Zwischenräumen der Stadt platziert, befasst er sich mit dem Zustand des Dazwischen-Seins in der modernen Stadterfahrung. Mit intuitivem Blick erfasst er die »Selbstpräsentation« und die »Mikrosekun-den-Begegnungen«, die beim alltäglichen städtischen Aufeinandertreffen vorherrschen. Das Buch enthält Fotografien aus den Städten New York, São Paulo, Seoul, Mumbai, Hongkong, London, Lagos, Istanbul und Mexico Stadt.

Bas Losekoot ist ein niederländischer Künstler und Fotograf, dessen Arbeiten vielfach in Galerien, Museen und auf Festivals gezeigt wurden, darunter BOZAR Brüssel, JIMEI x Arles, Kaunas Photography Gallery, Villa Pérochon Photographic Art Centre, FotoIstanbul, Lagos-Photo und Unseen Amsterdam; außerdem wurden sie in internationalen Medien publiziert.


Festeinband mit Schutzumschlag 24 x 29cm 160 Seiten 59 Farbabbildungen Englisch In Vorbereitung ISBN 978-3-86828-994-7 2020

Künstler:

Bas Losekoot

Texte:

Kasper van Beek, Paul Halliday, Hugo Macdonald

Design:

Teun van der Heijden/Heijdens Karwei

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.