• Éva Szombat I Want Orgasms, Not Roses

Éva Szombat I Want Orgasms, Not Roses

I Want Orgasms, Not Roses handelt von Frauen, ihren Sex-Spielzeugen, ihrer Sexualität und den Ketten, die sie zerbrachen, um ganz sie selbst zu sein. Es ist eine Sammlung von Porträts und Interviews über Trauma, Scham, Begehren, Akzeptanz und Rebellion. Während Sexualität in der westlichen Popkultur frei diskutiert werden kann, sind fundamentalistische Werte auf dem Vormarsch. Abtreibungsrechte sind in der Diskussion, die Repräsentation von LGBTQ ist eingeschränkt. Die ungarische Fotografin Éva Szombat untersucht, wie wir offener und toleranter werden und unsere Frustrationen ablegen können. Sie trennt Scham von Sexualität durch den Einsatz von Fotografie, mittels der sie das Unsichtbare sichtbar macht und indem sie Frauen bittet zu zeigen, was sie begehren und wie sie es erreichen konnten.


Festeinband ca. 16,5 x 23 cm 288 Seiten ca. 160 Farbabbildungen Englisch In Vorbereitung ISBN 978-3-96900-097-7

Künstler:

Éva Szombat

Texte:

Éva Szombat

Design:

Anna Bárdy

Preise

Gewinnerin des Robert Capa Grand Prize 2021

Ausstellungen

ENA Viewing Space, Budapest
Sommer 2022

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.