• Hanayo  KEEP AN EYE SHUT

Hanayo KEEP AN EYE SHUT

Das Buch gibt einen Überblick über das Werk der Japanerin Hanayo Nakajima, die als Fotografin, Malerin, Musikerin und Model tätig ist. 1989 ließ sich die damals 19-Jährige zur Geisha (Hangyoku) ausbilden und machte ihre ersten Fotos mit der alten Kamera ihres Vaters. Ihre lebendigen, frischen Bilder waren Wegbereiter der »Girlie-Fotografie« in Japan. Einige Jahre später zierte sie das Cover der Zeitschrift The Face und wurde als Model gebucht, z.B. von Jean Paul Gaultier. 1999 zog sie nach Berlin und war dort für den Regisseur Christoph Schlingensief tätig. Hanayo arbeitet mit internationalen Musikern zusammen, und ihre Single Joe le taxi ist in vielen Musik-Samplern enthalten. Hanayo hat mehrere Bücher veröffentlicht und ihre Bilder weltweit ausgestellt, beispielsweise im Palais de Tokyo (Paris), in der Taka Ishii Gallery (Tokio), im Mori Museum (Tokio) und auf der Documenta X (Kassel). Sie lebt in Berlin und Tokio.


Festeinband 16 x 23 cm 304 Seiten 306 Farb- und S/W-Abbildungen Englisch In Vorbereitung ISBN 978-3-96900-016-8 2021

Künstler:

Hanayo Nakajima

Herausgeber:

Nao Amino

Texte:

Kai Althoff, Takahiro Ito

Design:

Minami Shimakage

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.