• Harald Braun Geldplastik 01

Harald Braun Geldplastik 01

Harald Braun, geboren 1959, zählt zur Künstlergeneration, die sich in den 80er-Jahren mit unkonventioneller Materialbetontheit und Konzeptideen gegen die Annäherungen seiner Kollegen an das polierte Produktdesign positionieren. Das Katalogbuch GELDPLASTIK 01 konzentriert sich erstmals auf die vielseitige Thematik des Ökonomischen im Werk des Stuttgarter Bildhauers, Zeichners und Performers. Der Künstler bezieht seine Einflüsse aus unterschiedlichen Quellen der Finanzwelt: Dollarzeichen, Börsengrafiken, münzenartige Zinngüsse oder Kuhfelle sind Embleme, die in den Werkgruppen von 2005 bis 2007 wiederholt auftauchen. In den aktuellen Geldplastiken verweist der Künstler auf die teilweise absurden Abhängigkeiten und Spannungsverhältnisse von Wertsystemen in unserer Gesellschaft, in der Elend und Luxus nahe beieinander liegen. Ging Braun in früheren Arbeiten noch von einem vorher festgelegten physischen Gewicht, etwa 72 Kilogramm, aus, das es in seinen Gewichtsplastiken genau zu erreichen galt, verweist er in den Geldplastiken auf die ideelle Ebene sowohl des Kunstwerkes als auch der Ökonomie: Das tatsächliche Gewicht wird durch die immer auch psychologisch beeinflusste, abstrakte Größe des eingeprägten Geldwertes abgelöst.


Festeinband 16,5 x 22,5 cm 64 Seiten 29 Farbabbildungen Deutsch Lieferbar ISBN 978-3-939583-58-5 2007

Künstler:

Harald Braun

Herausgeber:

Viola Weigel

Texte:

Ludwig Seyfarth, Viola Weigel

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.