• James Hill The Castle

James Hill The Castle

Seit rund 20 Jahren fotografiert James Hill das Leben auf Château de Maillebois, dem Familienbesitz seiner Frau. Umgeben von einem ummauerten Park, ist das Anwesen eine Insel der Vergangenheit inmitten der Gegenwart. Die liebevollen, zuweilen auch skurrilen Bilder spiegeln die Fülle von Emotionen, die das Leben in einem Haus so voller Geschichte mit sich bringt, und wie seine Bewohner und die Dorfgemeinschaft damit umgehen. Der Fotograf beobachtet seine Familie in ihrer Rolle als temporäre Hüter des Schlosses, die seine Traditionen zu bewahren und in eine ungewisse Zukunft zu überführen suchen. James Hill fotografiert seit 1995 in erster Linie für die New York Times. Seine Bilder haben einige der wichtigsten Preise für Fotojournalismus gewonnen, darunter World Press Photo, der Pulitzer Prize und Visa d’Or. Sein Buch Somewhere between War and Peace erschien 2014 im Kehrer Verlag.


Leineneinband mit Siebdruck 23,5 x 27 cm 144 Seiten 76 Duplexabbildungen Englisch In Vorbereitung ISBN 978-3-86828-929-9 2019

Künstler:

James Hill

Texte:

James Hill

Design:

Kehrer Design (Hannah Feldmeier)

Book Signings

Kehrer Verlag@Paris Photo
8. November 2019, 17 Uhr

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.