• Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung
  • Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung
  • Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung
  • Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung
  • Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung
  • Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit  Eine private Sammlung

Kunsthaus Zürich Sinnliche Ungewissheit Eine private Sammlung

Der Katalog zur Ausstellung im Kunsthaus Zürich präsentiert eine mit außergewöhnlichem Blick zusammengetragene Sammlung, die eines der ältesten Motive der bildenden Kunst thematisiert: den menschlichen Körper und damit seinen Eros und Sex, sein Begehren und Begehrtsein, seine Verletzlichkeit. Heute leben wir in einer Epoche des ausgereizten Körpers. In ungefilterter Nahsicht verleihen die moderne und die zeitgenössische Kunst seiner Leiblichkeit eine neue Passform und eine neue Metaphorik, so wie es die Kunst kulturell kodiert zu allen Zeiten getan hat. Die Inszenierung des Körpers hat die moralischen Grenzen überschritten und ist damit zu radikalen Fragestellungen um das Geheimnis von Intimität, Selbstdarstellung und Verletzlichkeit des eigenen und des Körpers des Anderen gekommen. Auf eindringliche Weise zeigen dies die rund 200 Fotografien, Skulpturen, Gemälde und Videoarbeiten von rund 60 Künstlern aus der Sammlung des Filmregisseurs Thomas Koerfer. Zahlreiche Essays begleiten das umfangreiche Bildmaterial und beleuchten das Beziehungsgeflecht aus Blicken, Sehnsüchten und Wissen mit durchaus subversivem Potenzial. Künstler: Merry Alpern, Nobuyoshi Araki, Nathalie Djurberg, Dr. Lakra, Vinogradov Dubossarsky, Marlene Dumas, Martin Kippenberger, Alexej Koschkarow, Jeff Koons, LINDER, Sarah Lucas, Robert Mapplethorpe, Ana Mendieta, Hellen van Meene, Boris Mikhailov, Raymond Pettibon, Man Ray, Andres Serrano, Luc Tymans, Andy Warhol et al.


Klappenbroschur 22 x 27 cm 192 Seiten 169 Farbabbildungen Deutsch Lieferbar ISBN 978-3-86828-625-0 2015

Herausgeber:

Zürcher Kunstgesellschaft/Kunsthaus Zürich

Texte:

Christoph Becker, Clemens Berger, Diedrich Diedrichsen, Cathérine Hug, Marianne Karabelnik, Fabienne Liptay, Mithu M. Sanyal

Ausstellungen

Kunsthaus Zürich
19.06. – 04.10.2015

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.