• Thomas Brasey Boaventura

Thomas Brasey Boaventura

1819 emigrierten etwa 2.000 Schweizer Bürger nach Brasilien, angetrieben von Hungersnot und ökonomischer Krise in ihrer Heimat. Nach einer Reise voller todbringender Gefahren gründeten sie die Siedlung Nova Friburgo in den Bergen nahe Rio de Janeiro. Als sich herausstellte, dass das Land kaum genug hergab, um sie alle zu ernähren, brach die Gemeinschaft der Siedler auseinander. Einige kehrten nach Rio zurück, wo sie in Armut und in kriminellen Verhältnissen lebten. Andere wandten sich nach Norden, wo ihnen Kaffepflanzungen einträgliche Geschäfte brachten – nicht zuletzt dank Sklavenarbeit. In seiner Betrachtung dokumentiert Thomas Brasey die heutige Stadt Nova Friburga und erinnert auf sehr persönliche Weise an die Abenteuer der Schweizer Siedler. Über die historische Annäherung hinaus, stellt er Fragen nach der tragischen Aktualität der Emigration und erinnert daran, dass vor nicht allzu langer Zeit Europäer ihren Kontinent auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen hatten.
Nach seiner Doktorarbeit in Chemie wollte Thomas Brasey nicht länger mit Materie spielen und wandte sich der Fotografie zu. Seine dokumentarischen Projekte führten ihn nach Afrika, Zentralasien, Europa und Brasilien.

Im Jahr 1996 initiierte das Amt für Kultur des Kantons Freiburg die »Fotografische Ermittlung: Thema Freiburg« (»Enquête photographique fribourgeoise«): Auf Wettbewerbsbasis beauftragt das Amt regelmäßig einen Fotografen, ein Freiburger Thema fotografisch zu dokumentieren. 2016 wurde dieses Projekt Thomas Brasey anvertraut.


Festeinband mit Schutzumschlag 44 S. Beiheft + 12 S. Leporello 23 x 28 cm 136 Seiten 42 Farb- und 22 S/W-Abb. Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch Lieferbar ISBN 978-3-86828-803-2 2017

Künstler:

Thomas Brasey

Herausgeber:

Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg

Texte:

Christophe Mauron, Sascha Renner

Design:

Kehrer Design, Thomas Brasey

Ausstellungen

Musée gruérien, Bulle, Schweiz
ab 20.12.2017

Direkt beim Verlag bestellen:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Kontaktformular

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Für den Kehrer Newsletter anmelden:

Dies ist ein Pflichtfeld!
Dies ist ein Pflichtfeld!
Folgende(n) Newsletter möchte ich abonnieren:

* Bitte füllen Sie diese Felder auf jeden Fall aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.